Lebenslauf

Candida Vieira Karhausen ist seit über 20 Jahren im Umfeld des internationalen Projektmanagements unterwegs. Die ursprünglich studierte Sozialarbeiterin mit Zusatzstudien in den Bereichen Touristik und Business Management war von 1985 bis 1996 in Fach- und Führungspositionen diverser Branchen mit Management- und Organisationsprojekten in Brasilien tätig. 1997 ist die Managerin nach Deutschland ausgewandert wo sie sich aufgrund ihres interkulturellen Hintergrunds schnell an den Stätten ihres neues beruflichen Wirkens eingelebt hat. Zwei Jahre lang hat sie im Auftrag einer internationalen Organisation Ausland-Workshops zum Thema Klimawandel organisiert, danach leitete sie bis 2005 multinationale Projekte in der Automobilzulieferindustrie.

Als interdisziplinär und interkulturell arbeitende Managementpersönlichkeit hat Frau Vieira Karhausen von 2006 bis 2012 für einen internationalen Konzern unter anderem komplexe interdisziplinäre und sektorübergreifende Supply Chain Projekte geleitet und ein Management-Bewertungssystems entwickelt. Sie konzipierte und leitete im In- und Ausland Workshops zum Thema internationales Projektmanagement, sowie Fach- und Führungskräfte-Coachings. Diese hat sie und in mehreren Sprachen geleitet.

Ihre fundierte Berufserfahrung ist mit akademischer und professioneller Ausbildung als international und interkulturell versierte Projektmanagerin gepaart. Seit 2011, nach einem zweijährigen berufsbegleitenden Aufbaustudium mit Abschluss in Business Research an der Aston Universität in Großbritannien, promoviert Frau Vieira Karhausen dort im Bereich Business Management um ihre akademische Qualifikation abzurunden.

Seit März 2013 ist Frau Vieira Karhausen als "International Interim Manager" tätig.